• Kostenfreier Versand in Österreich
  • Qualität seit 1972

1 kg BAYZID® Chlorgranulat für Pools

€ 68,95*

Inhalt: 12 kg (€ 5,75* / 1 kg)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Menge
CLP-/REACH-Hinweise
Bitte beachten Sie die Gefahrenhinweise zu diesem Artikel. Mehr dazu.
Ausrufezeichen: Gesundheitsgefahr Umwelt: Umweltgefährlich
Signalwort : Achtung!
H302: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H319: Verursacht schwere Augenreizung.
H335: Kann die Atemwege reizen.
H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
EUH031: Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase.
Produktnummer: 10050043
Produktinformationen "1 kg BAYZID® Chlorgranulat für Pools"

Chlor Granulat von BAYZID® - so einfach ist die Poolpflege

Unser schnell lösliches Chlorgranulat in der 1 kg Dose eignet sich hervorragend zur schnellen Anhebung des Chlorgehaltes. Es bekämpft zuverlässig Keime und Bakterien in Ihrem Pool. Mit einem Aktivchlorgehalt von 56% ist es auch für den Einsatz zur dauerhaften Chlorung geeignet. Unser Chlorgranulat ist organisch. 

Dosierungsempfehlung von Chlor Granulat

Vor der Zugabe von Bayzid Chlorgranulat muss der pH-Wert mit einem geeigneten Testgerät überprüft und falls notwendig mit Zugabe von pH hebenden und oder senkenden Mitteln auf den Idealwert eingestellt werden. Der idealer pH-Wert ist 7,0 – 7,4.

Um eine flächendeckende Desinfektion zu gewährleisten, geben Sie pro 10m³, 50 g – 100 g Bayzid Chlorgranulat wöchentlich (nach der Rückspülung - Beachten Sie hierbei die Bedienungsanleitung) bei laufender Filteranlage mit Hilfe des Eingieß-Behältnis (mit Schutzbrille und Handschuhe!) über die Wasseroberfläche zu. Wird eine Schockchlorung durchgeführt, ist die doppelte Menge pro 10m³ empfehlenswert. Optimaler Chlorwert: 0,6 - 1,5 mg/l (Je nach Technik, Besucherzahl und Temperatur, bis zu 2 mg/l. Bei Verwendung von Kartuschenfiltern bis zu 3,0 mg/l).

Wichtige Hinweise für die Dosierung von Chlorgranulat

Achten Sie darauf, dass kein Granulat oder Pulverreste auf den Becken-Boden sinken und dadurch Bleichflecken entstehen. Aus dem Grund ist das Chlorgranulat nicht für Schwimmdosierer geeignet. Das Granulat fällt durch die Schlitze auf den Boden und verursacht dort Bleichflecken. Auch nicht direkt in das Becken geben! Alternativ kann Chlor flüssig verwendet werden.

Unser Tipp: Um Algenbildung vorzubeugen, empfehlen wir zusätzlich die Verwendung von Bayzid Algenvernichter.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Dieses Produkt ist für die breite Öffentlichkeit bestimmt.

Anzahl Pakete: 1
Biozid Registrierungsnummer: N-63990
CAS Nr.: 51580-86-0
Gefahrenklasse: 4.1: Wassergefährdend
Hersteller: Höfer Chemie GmbH
Kindersicherheitsverschluss: Nein
Marke: BAYZID®
Palettenversand: Nein
UFI Nummer: 2MJ0-X08P-Q00C-EPJQ
Gefahrgut: Nein

11 von 11 Bewertungen

4.82 von 5 Sternen


82%

18%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


2. September 2019 21:04

Super

Alles super und danke für die schnelle Lieferung. Gerne immer wieder.

24. Januar 2019 14:24

Ware OK Versandkosten etwas hoch

24. Januar 2019 14:24

schnell geliefert, sehr unkompliziert. gerne wieder.

24. Januar 2019 14:24

Alles OK, gerne wieder!

24. Januar 2019 14:24

Alles okay -

24. Januar 2019 14:24

Alles gut geklappt, netter Kontakt, gerne wieder

24. Januar 2019 14:24

Alles okay -

24. Januar 2019 14:24

Ware OK Versandkosten etwas hoch

24. Januar 2019 14:24

Trotz anfänglicher Vorbehalte wegen Ausland und Kreditkarte. Alles super +++++++

24. Januar 2019 14:24

Super Kunde, alles bestens gelaufen, gerne wieder, Vielen Dank !!!

Artikelfragen
Include
Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Es gibt noch keine Fragen zu diesem Artikel.
Downloads "1 kg BAYZID® Chlorgranulat für Pools"
Sicherheitsdatenblatt: Hier klicken
CLP-/REACH-Hinweise
Symbole
Ausrufezeichen: Gesundheitsgefahr Umwelt: Umweltgefährlich
Signalwort
Achtung!
Gefahrenhinweise
EUH031: Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase.
H302: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H319: Verursacht schwere Augenreizung.
H335: Kann die Atemwege reizen.
H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.